xPro V5 von Spark Concepts

 

Diesen Controller habe ich durch Zufall im Netz entdeckt und gleich bestellt.

Thema MKS DLC 2.0 mit Trinamic 2208 ist einfach nicht stark genug.

Es lassen sich zwar externe Endstufen am MKS DLC 2.0 anschliessen aber ich hab keine Lust etwas zu bauen.

 

 

Der Controller kommt von Spark Concepts und wurde bei RatRig bestellt.

Versand hat aus Portugal 6 Tage gedauert.

Preislich liegt der Spaß bei knapp 220 € inkl. versichertem Versand.

 

 

Technische Daten:

 

  • 6A Schrittmotortreiber basierend auf dem Trinamic TMC5160
  • Webinterface via WiFi
  • Cut-from-SD-Funktion
  • USB-C-Schnittstelle
  • Eingebauter Kühlkörper und temperaturgesteuerter Lüfter
  • Komplett montiert in einem ABS-Gehäuse
  • VFD-Unterstützung - PWM, 0-10 V und RS485
  • Laser-Unterstützung - PWM, 0-5 V, 0-10 V
  • Eingang für Endschalter X, Y, Z
  • Integriertes Relais
  • Eingang für z. B. einen Notaus-Schalter
  • Netzschalter
  • Wählbare Endschalterspannung (5V oder 24V)

 

Die Achsen der Steuerung lassen sich frei programmieren: X, Y, Z, A oder X, Y, Y, Z ....etc.

 

Ich verlinke einige Daten, Anleitungen und Informationen zur Software, Anschlussbelegungen und Sontigem.

Das Projekt liegt auf GitHub (OpenSorce)

 

Der Controller läuft mit GRBL in der Version 1.3a

Folgende Software habe ich getestet: LightBurn und OpenBuilds Control

 

 

Für die Stromversorgung habe ich ein neues Netzteil besorgt welches mit 24 Volt und 10 Amp. liefert.