Die CNC 3018 Pro mit EstlCam betreiben....

 

Ja, das geht via USB und ist ganz einfach : )

 

 

Endschalter installieren auf dem WoodPecker CNC CAMXTool 3.4

 

Version 3.2 - es können die Motortreiber getauscht werden / GRBL 0.9 / Farbe Grün (wohl auch Rot)

Version 3.3 - es können die Motortreiber getauscht werden / GRBL 1.1 / Farbe Grün

Version 3.4 - Motortreiber fest verbaut / GRBL 1.1 / Farbe Schwarz

 

Version MX3 - Motortreiber fest verbaut / Mach 3 sowie DrufelCNC (dazu später etwas mehr)

 

 

Zusätzlich je nach Anbieter gibt es Board`s die BT haben.

Ich hab bis jetzt 9 unterschiedliche Board`s gefunden....und ich glaub es nimmt kein Ende : )

Gut, die verbauten Controller sind keine Woodpecker und teils in Grün, Blau oder Rot mit unterschiedlichen Steckern für die Stromversorgung und Ausstattung.

 

 

Ich hab mir heute (14.04.2020) mal die Mühe gemacht um alles noch mal zu fotografieren.

Für die schlechten Bilder, ich hab nur ein Moto G5 S Plus und dies Telefon ist nicht meine Welt aber egal.

 

Die Frage in diversen Foren bezüglich dem Homing unter EstlCam oder Einstellungen in GRBL....

Kabel der Endschalter auf 5 Volt legen am Controller und tollen Ratschlägen...

Erstmal gucken welches Board geliefert wurde!

Welche Version von GRBL überhaupt läuft und wenn Sie läuft wie ist Sie einstellen?

 

Ich hab wie gesagt die Version 3.4

 

 

 

Die über Amazon gekauften Endschalter sind MakerBot Endstop`s 

 

Rot ist Plus

Schwarz ist Masse

Grün ist Signal

 

Im zweiten Bild oben ist zu sehen wie ich die Endschalter einfach auf den Controller gesteckt habe.

Signal (Grün) kommt hier NICHT zum Einsatz und wir haben auf dem Board keine 5 Volt abgegriffen.

Ich habe 3 weitere Endschalter und wenn der 3D-Drucker fertig ist mit den Halterungen werden diese natürlich montiert für folgende Funktion: Z +/-, X +/- und Y +/-

 

Momentan sind nur drei Schalter gesteckt, EstlCam hat den Controller geflasht und siehe da....alle Schalter funktionieren ohne Probleme.

Hm, ich hab das '"Homing" unter EstlCam noch nicht eingestellt aber das kommt...

Zumindest ist im Video die Funktion der Schalter zu erkennen.

 

 

Grundeinstellungen in EstlCam (von Dirk Schrenkenbach)

Benutzung auf eigene Gefahr...

 

 

Kleines Update

 

Kurz vor Weihnachten : )

Ich hab mir jetzt da ich auf der 3018 LightBurn zum lasern nutze einen weiteren Controller von SainSmart besorgt.

Auch hier natürlich ein WoodPecker 3.4 welches geliefert wird mit GRBL 1.1.f

Auf Amazon bestellt und die Bewertungen gelesen (mir ist bekannt was auf mich zu kommt).

 

Ein paar kleine Fakten:

 

Verbaut sind die Treiber A4988 und somit 1/16 Microsteps

Beschriftung für Endschalter ist vertauscht:  X ist Z und Z ist X

 

Hier folgt in den nächsten Tagen also eine kleine Ergänzung und was passiert wenn ich diesen Controller mit EstlCam betreibe und warum der Controller danach nicht mehr erkannt wird unter LightBurn und Konsorten.

 

Tag der Ankunft (23.12.2020)

Ausgepackt und die Software von OpenBuilds gestartet um zu gucken was drauf ist sowie ein Backup erstellen.

Dies brauchen wir später falls wir von EstlCam wieder zurück zur originalen Firmware wechseln wollen.

 

Merke:

 

Ich will hier nur zeigen wie es funktioniert mit Endschaltern, Werkzeugtaster, Tastplatte, EstlCam einstellen...

Im Bild zu sehen die Software von OpenBuilds um zu ermitteln welche GRBL-Version auf dem Controller ist.
Option für ein Backup was wir später benötigen....ansich eine tolle Software.
Ein "muss" für jeden der nicht wirklich versteht wie Endschalter eingestellt werden in GRBL.
Invertieren der Motoren (Achsen) und Kleinkram....die Software ist kostenlos!

 

 

 

Auf geht es mit EstlCam und dem Aufspielen von GRBL

 

 

EstlCam ist installiert aber noch nicht richtig eingestellt....später etwas mehr : )

Wer bis hier alles verstanden hat aber nicht wirklich fit ist wundert sich!

Jupp, ich will noch LaserGRBL nutzen, LightBurn oder was auch immer jenseits von EstlCam.

 

Fatal Error!!!

Der Controller wird nicht mehr erkannt : )
Ich hätte jetzt gesagt, selber Schuld...never touch a running System!

 

 

Es gibt Hilfe im Sonnensystem und die ist ganz einfach.

HIER wird beschrieben wie man den Controller wieder neu flashen kann.

Dafür weiter oben beschrieben wie man ein Backup erstellt mittels OpenBuilds oder einschlägige Seiten besucht.

So schwer kann es nicht sein denn ich hab es auch geschafft!

 

Wer also jetzt alles verstanden hat, begriffen hat wie es funktioniert darf sich jetzt mit Endschaltern beschäftigen.

Mit EstlCam eine sehr einfache und doch lustige Sache.....viele Wege führen nach Rom oder besoffen nach Hause.

Ich erlaube mir an dieser Stelle einen YouTube-Link den ich persönlich wirklich gut finde.

 

 

Ich breche jetzt erstmal ab da ich selber weiter basteln muss.

Die Tage kommen dann noch Werkzeugtaster, Nullpunkt und Erstellen von Dateien.

Alles kein Hexenwerk nur tragen manchmal Menschen ein Brett vor dem Kopf.

 

Ich wünsche erstmal frohe Festtage...Coronafrei und viel Spass.